Wir haben Beschäftigungsangebote für unsere Bewohner in folgenden Bereichen:

  • Im Rahmen unserer Holz- und Kreativwerkstatt werden einfache handwerkliche und künstlerischeTätigkeiten angeboten.
  • Mit Park- und Landschaftspflegearbeiten unterstützen wir den Naturschutzverein Jordsand e.V. am Stadtrand von Hamburg.
  • Darüber hinaus bieten wir gezielte Hilfen zum Thema Arbeit, Ausbildung, Berufsvorbereitung, Schule und Praktika.
  • Somit besteht die Möglichkeit, sofort nach Aufnahme eine Tagesstruktur zu erlernen und sich auf weiterführende Maßnahmen und Bildungsangebote vorzubereiten.

 


 

WerkstattPape2_007

Werkstatt

Der Werkstattbereich befindet sich in der Geschäftsstelle. Er besteht aus unterschiedlichen Funktionsräumen, Gruppenraum und einer Gemeinschaftsküche.

Betreuer: Martin Deyda, Gerdt Kiffmeyer


Kaffeehaus Pape2

Das „Kaffeehaus Pape2“ befindet sich in der Hoheluftchaussee 51 in Eimsbüttel. Das Cafe ist eine Arbeitstrainingsmassnahme, wo unsere Bewohner begleitet von Mitarbeitern Erfahrungen im Bereich Service und Gastronomie machen können. Es werden kleine Speisen, Kuchen sowie verschiedene Getränke seriert. Darüber hinaus finden in den Räumen Vernissagen und Lesungen statt.
Kaffeehaus Pape2

 

www.pape2-kaffeehaus.de

Betreuer: Marijana Monz, Christina Kley

 


Mitarbeiter und diverse Wohngruppen der Pape 2; Hamburg, Mai 2016 © Dörthe Hagenguh, www.doerthehagenguth.de

Haus der Natur

Im „Haus der Natur“, die Zentrale des Vogelschutzvereins Jordsand e.V. in Ahrensburg, bieten wir ein Arbeitsangebot in dem dazugehörigen Park an. Dort werden Schafe und Hühner gehalten, Weideflächen bewirtschaftet, und alle anfallenden Arbeiten in dem dazugehörigen Park verrichtet. Zu den Aufgaben gehören auch die Pflege der Nisthilfen und der Insekten- und Pflanzenschutz.

Betreuer: Gerdt Kiffmeyer